Wir über uns

Im September 1986 gründete Helmut Groten die Firma MARITIM-SERVICE GROTEN.

Das Unternehmen wurde im Gewerbegebiet von Sinzig angesiedelt. Zu unserem Angebot von Unterstellplätzen für Boote sowie der Bootspflege kam der Verkauf von Zubehör und kleinere Instandsetzungen hinzu. Hierbei sollte auch später, im Februar 1987, eine Führerscheinschule zum erlangen der Befähigungsnachweise folgen.

Im Jahre 1988 suchten wir nach neuen Geschäftspartnern, über den der Verkauf von Neubooten möglich war, um das Angebot zu erweitern.
Schnell hatten wir einen Importeur gefunden, der ein umfangreiches Angebot an verschiedenen Bootsmarken vertrat, die komplett in unser Programm übernommen werden konnten.

Gleichzeitig stellten wir 1988 erstmalig mit einem Geschäftspartner auf der größten Bootsmesse der Welt, der BOOT Düsseldorf, unsere Produkte aus.

1989 wurde die Werkstatt ausgebaut und Mitarbeiter für Werkstatt und Büro eingestellt. Es wurde ein weiterer Hallentrakt angemietet in der die Werkstatt untergebracht wurde.
Ein neuer Bürotrakt sowie ein Ausbildungsraum für Führerscheinkurse wurde geschaffen.

Die Kontakte zum Bootsland Nr.1 wurden gepflegt und schon im Herbst 1990 wurden die ersten Boote aus Amerika direkt importiert.

Die frühere Schiffswerft "Clausen" wurde angemietet und nach umfangreichen Renovierungsarbeiten zum Jahreswechsel 1990/91 bezogen. Im Januar 91' stellten wir erstmalig alleine auf der BOOT Düsseldorf unsere neuen Boote mit Erfolg aus.

Die Service-Palette wurde stetig erweitert, so das nun der Zubehörbereich in neuen Geschäftsräumen angesiedelt wurde. Das Unternehmen liegt verkehrsgünstig direkt an der Bundestrasse 9 im schönen Hafen von Oberwinter, wo sich auf den Firmengelände eine eigene Slipstelle für Boote und Liegeplätze befinden.

Zum 01. Mai 2002 zogen wir mit unserer Firma nach Remagen- Rolandeck, ca. 1 km nördlich vom alten Standort, auf das Gelände der Schiffswerft um. Hier bieten wir Winterlager auf einem Freigelände für Schiffe bis 15 m an. Selbstverständlich mit dem gewohnten Service. Es besteht ständig die Möglichkeit mit einem Kran, Schiffe bis 40 to., aus und in das Wasser zu kranen. Seit Mai 2010 kann ich dieses Betriebsgelände aus außerordentlichen Gründen nicht mehr nutzen und mußte daher den Standort aufgeben.

Daher habe ich mein Unternehmen seit Mai 2010, auf einen mobilen Service umgestellt. Weiterhin biete ich noch den Service für Innen und Aussenbord- Motoren, Bootspflege usw an.

Fragen Sie doch ganz einfach an, unter 0170 300 45 38

Ich freue mich, wenn ich Ihnen weiterhelfen kann.